Für's ganze TeamZuschüsse und Rabatte

Zuschüsse und Ermäßigungen Für Firmen und Gruppen

Zahlreiche Berufsgenossenschaften bezuschussen diverse ADAC Fahrsicherheits-Trainings und übernehmen für ihre Versicherten einen erheblichen Teil der Kursgebühren. Kontaktieren Sie Ihre Berufsgenossenschaft oder rufen Sie uns einfach an.

Nachfolgend finden Sie alle Berufsgenossenschaften, die ein Fahrsicherheits-Training bezuschussen. Rufen Sie einfach bei Ihrer Berufsgenossenschaft an und erkundigen Sie sich nach dem Förderbetrag und der Vorgehensweise.

Berufsgenossenschaften  Homepage Telefon
BGHM*  www.bghm.de 06131 - 80 21 09 99
Nahrungsmittel BG  www.bgn.de 0621 - 44 56 34 19
BG Rohstoffe und chemische Industrie  www.bgrci.de 06221 - 51 08 21 303
BGHW  www.bghw.de 0621 - 18 35 922
BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege  www.bgw-online.de 040 - 20 20 74 832
Unfallkasse Post und Telekom  www.ukpt.de 06151 - 87 27 20
BG Bau  www.bgbau.de 089 - 88 97 720
BG Verkehr  www.bg-verkehr.de 040 - 39 80 19 63
BG Bund und Bahn  www.uv-bund-bahn.de 069 - 47 863 2452
BG Gartenbau  www.svlfg.de 0561 - 92 82 213
BG Verwaltung  www.vbg.de 089 - 50 09 50


*Die Berufsgenossenschaft Holz und Metall hat 2017 Ihr Bezuschussungsverfahren geändert. Unsere Trainings werden nicht mehr anteilig bezuschusst. Bitte buchen Sie das BGHM PKW/ Motorrad oder Kleintransporter-Training.