14.02.2020 | Augsburg
Symbol PDF-Datei Drucken

Wir suchen Augsburgs besten Autofahrer! Polizeipräsident Michael Schwald und Eishockeylegende Duanne Moeser unterstützen Fahrsicherheitsaktion

Sicher reagieren in allen Verkehrssituationen, bewusstes und aktives Fahren – die ADAC Fahrsicherheitstrainings sorgen dafür, das Autofahrer sicherer am Steuer sind. Seit über 20 Jahren, nämlich seit 1997, finden im ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg an sieben Tagen die Woche Trainings statt. Sehr vielen Verkehrsteilnehmern hat das Training bereits zu einer besseren, vorausschauenden und sicheren Fahrweise verholfen. Und nun stellt sich die Frage: Wer ist eigentlich Augsburgs bester Autofahrer? Gemeinsam mit der Augsburger Allgemeine sucht der ADAC in diesem Frühjahr genau diese Person. „Am 4. April erwartet die Teilnehmer im ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg ein Wettbewerb, bei dem sie ihre Geschicklichkeit und ihr Fahrgefühl unter Beweis stellen können“, sagt ADAC Trainer Jürgen Kramer. Insgesamt 50 Teilnehmer machen sich vormittags mit einem Fahrtraining fit für die Straßen, am Nachmittag folgt dann die Challenge die jede Menge Spaß, Spannung und Action verspricht. Unterstützt wird die Aktion auch von zwei prominenten Schirmherren, Polizeipräsident Michael Schwald (Polizeipräsidium Schwaben Nord) und Eishockeylegende Duanne Moeser (Sportmanager Augsburger Panther).

Unsere Schirmherren melden sich zu Wort
Polizeipräsident Michael Schwald: „Alle 20 Minuten ereignet sich im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Nord ein Verkehrsunfall. Ursache ist oftmals die falsche Einschätzung der Verkehrssituation, die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten und die mangelnde Beherrschung des Fahrzeugs. Der Wettbewerb Augsburgs bester Autofahrer 2020 ist ein Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Deshalb unterstützt die Polizei in Nordschwaben die gemeinsame Aktion von ADAC und Augsburger Allgemeine. Jeder von uns kann etwas dafür tun, dass der Verkehr auf Nordschwabens Straßen sicherer wird. Machen Sie mit!“
Polizeipräsident Michael Schwald leitet seit Oktober 2013 das Polizeipräsidium Schwaben Nord mit Sitz in Augsburg. Das Polizeipräsidium Schwaben Nord ist zuständig für die Stadt Augsburg, die Landkreise Augsburg, Aichach-Friedberg, Dillingen und Donau-Ries.

Duanne Moeser: „Als Eishockeyprofi mag ich Schnelligkeit und Rasanz – aber immer mit der nötigen Sicherheit und Kontrolle. Deswegen freue ich mich, bei der neuen Aktion Augsburgs bester Autofahrer als Schirmherr fungieren zu dürfen.“
Duanne Moeser ist Augsburger Kulteishockeyspieler und als untadeliger fairer Sportmann in ganz Deutschland bekannt. Sein Trikot hängt unter dem Hallendach im Curt-Frenzel-Stadion in Augsburg.

>> Anmeldungen unter: augsburger-allgemeine.de/adac

Presse-Ansprechpartner

Sandra Gölz

sandra.goelz@sby.adac.de
T 089 51 95 201
F 089 51 95 477

Zurück zur Übersicht