Unsere VerkehrsübungsplätzeErste Erfahrungen mit dem Auto sammeln

Autofahren lernen - auch ohne Führerschein

Auf den ADAC Verkehrsübungsplätzen in Augsburg, Kempten, Ingolstadt und Regensburg/Rosenhof kannst Du auch ohne Führerschein erste Erfahrungen mit dem Auto sammeln.

Selber fahren vor oder während dem Führerscheinkurs - für junge Fahrer ist das in Begleitung eines Führerscheininhabers auf den ADAC Verkehrsübungsplätzen in Augsburg und Kempten, Ingolstadt und Regensburg/Rosenhof möglich.

Minderjährig und ohne Führerschein Auto fahren üben

Unsere Verkehrsübungsplätze sind Gelände, auf dem junge Verkehrsteilnehmer ab 15 Jahren den Umgang mit dem Verkehr erlernen können. Hier kann das Fahren mit einem Pkw auch ohne einen Fahrlehrer geübt werden. Der Verkehrsübungsplatz gibt die Möglichkeit, die Grundverhaltensweisen sowie den technischen Umgang mit dem speziellen Verkehrsmittel ohne die Gefährdung durch den realen Verkehr zu üben. Hier gilt die Straßenverkehrsordnung und die Höchstgeschwindigkeit für Kraftfahrzeuge beträgt 30 km/h.

Auf den modernen ADAC Geländen stehen für Fahranfänger vielfältige Übungsmöglichkeiten zur Verfügung. Dank der besonderen Streckenführung und großer Auslaufflächen übt man dabei vollkommen sicher.


Folgendes kann geübt werden:

  • Anfahren
  • Anfahren am Berg (in Augsburg und Kempten)
  • Beschleunigen und Bremsen
  • Einparken
  • Schalten
  • Kurvenfahren

Fahren üben ohne Voranmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich - kommt einfach zu den jeweiligen Öffnungszeiten der Verkehrsübungsplätze in Augsburg, Kempten, Ingolstadt oder Regensburg/Rosenhof vorbei!

Ein Fahrzeug solltet Ihr selbst dabei haben. 

Bitte informiert Euch vorab auch über die Voraussetzungen zur Nutzung des ADAC Verkehrsübungsplatzes, sowie im Vorfeld über unsere Standorte.

Wichtiger Hinweis

An wenigen Abenden im Jahr müssen wir leider die Verkehrsübungsplätze auch einmal aufgrund einer Veranstaltung schließen. Damit Du nicht umsonst zu uns kommst und möglicherweise vor verschlossenen Türen stehst, möchten wir Dich bitten, Dich vorher kurzfristig auf der Webseite unter Verkehrsübungsplatz AugsburgKemptenIngolstadt und Regensburg/Rosenhof. Wir bedanken uns schon jetzt für Deine Mühe und Dein Verständnis.

Aktuell keine Schließzeiten auf den Verkehrsübungsplätzen.


Fahren lernen - ganz legal auf dem Verkehrsübungsplatz vom ADAC

Auf dem Verkehrsübungsplatz sammeln nicht nur Fahranfänger ohne Fahrerlaubnis erste Erfahrungen mit dem Auto.

Das Gelände eignet sich neben Fahranfängern auch für Wiedereinsteiger, die nach längerer Pause wieder ein Gefühl für ihr Fahrzeug bekommen und üben möchten.

Teilnehmen kann jeder ab 15 Jahren mit einem Begleiter, der seit mindestens drei Jahren den Führerschein hat.
Eine Vollkaskoversicherung für das eigene Fahrzeug mit 500,- € Selbstbeteiligung kann für jeden Abend separat zugebucht werden.
Während des Übens besteht für das Fahrzeug eine subsidiäre Haftpflichtversicherung.