Renovierungsmaßnahmen in der ADAC Fahrsicherheitsanlage Burgkirchen (A)

Die ADAC Fahrsicherheitsanlage Burgkirchen (A) investiert in Ihre Sicherheit und wird mit einer neuen Hydraulikplatte ausgestattet. Da der Austausch einige Monate in Anspruch nehmen wird, und die Fahrübungen über die Hydraulikplatte Bestandteil einiger Fahrsicherheitstrainings sind, haben wir aktuell unsere Preise gesenkt.

Das „Junge-Fahrer-Training“ ist nun zu einem reduzierten Preis buchbar, anstelle des „Pkw-Intensiv-Trainings“ steht das kostengünstigere „Pkw-Basis-Training“ zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns gleichzeitig auf Ihre Teilnahme!