Corona-Hinweis (Stand 10.09.2021) 

In den Fahrsicherheitszentren und auf den Verkehrsübungsplätzen gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen und eine medizinische Maske muss getragen werden. Alle Teilnehmer:innen an Fahrsicherheitstrainings müssen vor Trainingsbeginn einen 3G-Nachweis vorlegen (geimpft, genesen, getestet).

Die 3G-Nachweis-Pflicht gilt nicht für Besucher des Verkehrsübungsplatzes. Covid 19-Hinweise

ADAC Pkw-Junge-Fahrer-TrainingMit Sicherheit in eine mobile Zukunft

Pkw-Junge-Fahrer-Training: Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger

Details
Buchen
Gutschein

Ziel

Du erlebst selbst, was Ablenkung durch laute Musik, redselige Mitfahrer oder das Smartphone während der Fahrt bedeuten. Du testest, was passiert, wenn man zu schnell in eine Kurve fährt oder den Mindestabstand nicht einhält.

Geeignet für

Das Training richtet sich an junge Fahrer/-innen von 17 bis 25 Jahren.


Trainingsinhalte


Kennenlernen des eigenen Fahrzeuges
Erleben von Fahrdynamik
Richtiges Bremsen und Lenken üben
Abstand und Ablenkung
Notbremsung und Ausweichen
Viele wertvolle Tipps, um in jeder Situation einen kühlen Kopf zu bewahren

Kurzbeschreibung

Bei diesem Fahrsicherheitstraining erfahren junge Fahranfänger kritische Situationen zu erkennen und zu vermeiden. Erfahrene ADAC Trainer sind in allen Übungssituationen per Funk mit den Teilnehmenden verbunden, um sofort Tipps und hilfreiches Feedback zu geben. Das Wichtigste jedoch – es macht enorm viel Spaß.

Dieses Fahrtraining eignet sich besonders für junge Fahrer von 17 bis 25 Jahren.

Das Mittagessen ist im Kurspreis enthalten.


Buchbare Zusatzleistungen

Pkw-Vollkaskoversicherung

Umbuchungsservice

Beifahrer


Beispielhafter Ablauf* und Inhalt* des ADAC Pkw-Junge-Fahrer-Trainings

Begrüßung und allgemeine Informationen

Pkw-Junge-Fahrer-Training Inforunde: Inforunde im Seminarraum

Bevor es auf die Trainingsfläche des Fahrsicherheitszentrums geht, erfahren Sie alle wichtigen Infos zum Ablauf des Trainings. Sie erhalten Hintergrundinfos zu den praktischen Übungen und Ihr Trainer lernt Ihre bisherigen Fahrerfahrungen besser kennen, um im Training individuell darauf eingehen zu können.

Geschicklichkeitsparcours

Pkw-Junge-Fahrer-Training Geschicklichkeitsparcour: Junger Fahrer bei Fahrübung

In diesem Fahrtraining für Anfänger fordert der Parcours Konzentration, Fahrzeugbeherrschung und auch ein hohes Maß an Gefühl von den Fahrern.

Slalom

Pkw-Junge-Fahrer-Training Slalom: Pkw beim Slalom

Beim Slalomtraining geht es um die korrekte Blickführung, die richtige Sitzposition und präzises Lenken.

Bremsen

Pkw-Junge-Fahrer-Training Bremsen: Pkw bremst in der Kurve

Die Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings üben Not- und Gefahrenbremsungen auf griffiger und glatter Fahrbahn und in Kurven.

Abstand und Ablenkung

Pkw-Junge-Fahrer-Training Ablenkung und Abstand: Beifahrerin mit Smartphone

Eine der Hauptunfallursachen ist Ablenkung und zu geringer Sicherheitsabstand. Bei dieser Übung erfahren die Teilnehmer den korrekten Sicherheitsabstand einzuschätzen und wie sich Ablenkung auf den Anhalteweg auswirkt.

Ausweichen

Pkw-Junge-Fahrer-Training Ausweichen von Hindernissen: Pkw weicht Wasserhindernis aus

Beim Fahrsicherheitstraining für Anfänger simulieren wir plötzlich auftauchende Hindernisse. Die Teilnehmer erfahren, wie man eine solche Gefahrensituation rechtzeitig erkennen und vermeiden kann und wie man in kritischen Situationen richtig reagiert.

Kurve

Pkw-Junge-Fahrer-Training Kurvenfahrt: Pkw bei der Kurvenfahrt

Die Teilnehmer erfahren, wie sich unterschiedliche Geschwindigkeiten und Fahrbahnverhältnisse auf das Kurvenverhalten auswirken und lernen dabei die eigenen Grenzen und die Fahrzeugreaktionen kennen. Die Teilnehmer erkennen, wie man kritische Situationen in der Kurve vermeiden kann und wie man richtig reagiert, wenn man an die Grenzen der Physik gelangt.

Feedbackrunde

Pkw Junge Fahrer Training Abschluss des Trainings: Abschlussbesprechung im Seminarraum

Zum Abschluss des Fahrsicherheitstrainings werden die wichtigsten Erkenntnisse des Tages nochmals reflektiert und zusammengefasst.

*Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer, Wetterbedingungen und sonstige Einflüsse können der Trainingsablauf und die Kursinhalte von Fahrtraining zu Fahrtraining verändert werden.

Informationen zum Training

Mögliche Ermäßigungen finden Sie hier.

Voraussetzung:
Gültiger Führerschein

Dauer:
ca. 8 Stunden inkl. Pause.
Während der Pause gibt es die Möglichkeit der Verpflegung. Das Mittagessen ist im Kurspreis des Pkw-Junge-Fahrer-Trainings enthalten.

Teilnehmer:
Max. 12 Personen

Beifahrer:
Wichtige Informationen für Beifahrer („Begleitetes Fahren“ mit 17) finden Sie hier.

Gruppenbuchung:
Wenn Sie eine Gruppe buchen möchten, wenden Sie sich bitte per Telefon an 0 89 31 88 85 85 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Häufig gestellte Fragen finden Sie hier

Dieses Training trägt das DVR-Qualitätssiegel. Die Kosten der Teilnahme sind durch Berufsgenossenschaften bezuschussbar!



Preisübersicht

Bitte wählen Sie einen Standort aus.