Ihr ADAC Partner, wenn es um Fahrsicherheit geht.

Jetzt informieren
ADAC-Motorrad-Wiederaufsteiger-Trainings.jpg

Ihr ADAC Partner, wenn es um Fahrsicherheit geht.

Jetzt informieren
ADAC-Sicherheitstraining.jpg

Sicherheitstraining für Auto- und Motorradfahrer beim ADAC

Ein Fahrsicherheitstraining beim ADAC ist immer eine gute Wahl, denn die Anforderungen im Verkehr steigen rasant an. Schnelle Elektro-Autos, immer mehr Verkehrsaufkommen und der deutlich zunehmende Stress während der Fahrt machen vielen Auto- und Motorradfahrern zu schaffen. Mit einem Fahrsicherheitstraining lässt sich das individuelle Gefühl der Verkehrssicherheit spürbar erhöhen und die eigene Reaktion im Straßenverkehr verbessern. Nutzen Sie ein Sicherheitstraining, um sich auf eventuelle Gefahren sinnvoll vorzubereiten und im Ernstfall richtig zu reagieren.

Das richtige Fahrsicherheitstraining für jeden Verkehrsteilnehmer

Wenn Sie sich gut und sicher im Straßenverkehr bewegen möchten, sollten Sie sich mit Ihrem eigenen Fahrzeug gut auskennen. Zudem sollten Sie die richtigen Reaktionen in Extremsituationen beherrschen. In unseren Sicherheitstrainings werden Sie mit den verschiedenen Situationen sowohl theoretisch als auch praktisch vertraut gemacht.

Sie lernen Ihr Fahrzeug - ob Motorrad oder Auto - sicher zu führen und im Ernstfall richtig zu reagieren. Aus diesem Grund bieten wir verschiedene Sicherheitstrainings an, welche auf die individuellen Voraussetzungen optimal zugeschnitten sind. Wir unterscheiden nicht nur zwischen einem Sicherheitstraining für das Auto oder das Motorrad, sondern bieten unterschiedliche Lösungen auf jedem Übungsgelände. Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Südbayern bietet Ihnen unter anderem für Autofahrer:

Für Motorradfahrer sind beispielsweise folgende Sicherheitstrainings empfehlenswert:

Unsere PKW Fahrsicherheitstrainings wie auch die Motorrad Sicherheitstrainings sind modular aufgebaut und richten sich an unterschiedliche Zielgruppen und Fahrer. So gibt es beispielsweise bei den Motorrad Sicherheitstrainings spezielle Kurse für weibliche Motorradfahrer. Dort wird der Umgang mit den schweren Maschinen bei gleichzeitig geringerer Körpergröße und oftmals auch fehlender Körperkraft gezielt behandelt. Nutzen Sie unsere Übungsplätze für Ihr ADAC Fahrsicherheitstraining und profitieren Sie von der Schulung und den positiven Effekten im täglichen Straßenverkehr.

Das richtige Übungsgelände für Ihr Fahrsicherheitstraining

Wir von den Fahrsicherheits-Zentren Südbayern bieten Ihnen ein umfassendes Sicherheitstraining an verschiedenen Standorten in der Region an.
Sie können das ADAC Fahrsicherheitstraining an folgenden Standorten erleben:

Ein Fahrsicherheitstraining bietet Ihnen einige Vorteile. Wir simulieren für Sie Extremsituationen im Verkehr, auf welche Sie automatisch und richtig reagieren müssen. Diese Reaktionen werden in den Sicherheitstrainings sowohl theoretisch als auch praktisch vermittelt und immer wieder geübt. Aus diesem Grund nutzen viele Besucher unsere ADAC Fahrsicherheitstrainings auch mehrmals. Denn nur durch beständiges Üben und ein regelmäßiges Fahrsicherheitstraining können die Reflexe entsprechend gut geschult werden.

Ein gut und modern ausgestattetes Zentrum, Anlage oder Übungsplatz bieten bei den Fahrübungen eine sichere Basis für unsere umfangreichen Fahrsicherheitstrainings. Bei jedem Sicherheitstraining sehen Sie rechts im Kalender, wo diese wann durchgeführt werden.

Neben dem praktischen Trainingsteil bieten wir eine umfangreiche theoretische Schulung an. So wissen Sie nicht nur, wie Sie bei einem ADAC Fahrsicherheitstraining richtig reagieren, sondern auch, welche Gründe für diese Reaktion sprechen. Als Profis im Bereich Sicherheit auf Deutschlands Straßen basieren unsere Sicherheitstrainings auf den lebendigen Erfahrungen und der entsprechenden Statistiken. p>

Das Sicherheitstraining in Kürze

Die Buchung eines ADAC Fahrsicherheitstrainings ist an mehreren Standorten in der Region möglich und findet immer auf einem optimierten Verkehrsübungsgelände statt. Es werden sowohl Pkw Sicherheitstrainings als auch Motorrad Sicherheitstrainings in verschiedenen Kursen angeboten. Somit können junge bis ältere Fahrer - mit und ohne viel Erfahrung - gleichermaßen von einem ADAC Fahrsicherheitstraining in Augsburg, Kempten, Regensburg, Ingolstadt, Landshut oder Burgkirchen (A) profitieren.

Ihr Sohn oder Ihre Tochter haben gerade frisch den Führerschein gemacht und Sie möchten, dass sie sich sicher im Straßenverkehr bewegen? Dann können Sie entweder direkt ein Sicherheitstraining für sie buchen oder ihnen einen Gutschein dazu überreichen. Schenken Sie Ihren Lieben Sicherheit mit dem ADAC Augsburg.

Welches Training ist das richtige?

ADAC Fahrsicherheits-Trainings auf einen Blick

Zwei oder vier Räder? Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Fahrsicherheits-Trainings und deren wichtigste Merkmale.

Weitere Detailinformationen zu den einzelnen Trainings, freie Termine und die Möglichkeit direkt online zu buchen finden Sie hier.

Wichtige Informationen zum Fahrsicherheits-Training:

  • Teilnehmen kann jeder Führerscheininhaber, egal ob Fahranfänger oder Routinier.
  • Nur vorab angemeldete Personen können am Fahrsicherheits-Training teilnehmen.
  • Sie trainieren i.d.R. mit Ihrem eigenen Fahrzeug/Motorrad, um dessen Verhalten intensiv kennenzulernen (empfehlenswert auch bei Fahrzeugwechsel). Alternativ können Sie gerne ein Leihfahrzeug (Pkw) buchen (Infos und Möglichkeit der Buchung im Buchungsvorgang). Ausnahme ist das BMW Motorrad-Wiederaufsteiger-Training, hier wird Ihnen die Maschine in jedem Fall gestellt.
  • Aufgrund speziell präparierter Trainingsflächen entsteht bei Ihrem Fahrzeug kein messbarer Reifenverschleiß. Zudem stehen ausreichende Sicherheitszonen für das Training zur Verfügung.
  • Schutzbekleidung bei Motorrad-Trainings: Nur Teilnehmer mit vollständiger Schutzbekleidung können am Fahrsicherheits-Training teilnehmen. Hierzu zählen ein Motorradhelm, Motorradbekleidung mit Protektoren oder separate Protektoren sowie Motorradhandschuhe und -stiefel.

Vorteile, die Geld wert sind:

  • ADAC Mitglieder erhalten auf jedes Training Sonderkonditionen.
  • Viele Kfz-Versicherungen vergüten die Teilnahme am Fahrsicherheits-Training mit Rabatten, insbesondere die ADAC Auto-Versicherung.
  • Zahlreiche Berufsgenossenschaften übernehmen für ihre Versicherten einen erheblichen Teil der Kursgebühren.
Training buchen Gutschein kaufen
Infohotline

Privatkunden Telefon:

0 800 89 800 88 (gebührenfrei)
Mo-Sa: 8.00 - 20.00 Uhr

Firmenkunden /Gruppen Telefon:

089 31 88 85 85
Mo-Fr: 8.00 - 16.30 Uhr
Fax: 089 31 88 85 87

Verkehrsübungsplätze:

Augsburg: Tel: 0821 / 74 874 44
Kempten: Tel.: 0831 / 57 52 16 45

Unsere Bürozeiten vor Ort in Augsburg:
Montag – Donnerstag
8:00 Uhr – 16:30 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 15:00 Uhr 

Unsere Bürozeiten vor Ort in Kempten:
Montag – Mittwoch
8:00 Uhr – 16:00 Uhr
Donnerstag-Freitag
8.00 Uhr - 13.00 Uhr 

 

 

ADAC Mitgliedschaft

Genießen Sie alle Vorteile einer Mitgliedschaft beim ADAC

jetzt Mitglied werden