07.01.2019 | Regensburg/Rosenhof
Symbol PDF-Datei Drucken

Fahren ohne Führerschein erlaubt Auf dem ADAC Verkehrsübungsplatz Regensburg/Rosenhof machen Fahranfänger ihre ersten Fahrversuche – jetzt auch Freitagabend geöffnet

Autofahren ohne Führerschein? Möglich ist das auf den ADAC Verkehrsübungsplätzen in Augsburg, Kempten, Ingolstadt und Regensburg/Rosenhof. Teilnehmer ab 15 Jahren können dort in Begleitung eines Führerscheininhabers ganz legal erste Erfahrungen am Steuer sammeln. Aufgrund der großen Nachfrage hat die Fahrsicherheitsanlage Regensburg/Rosenhof nun ihre Öffnungszeiten erweitert. So haben Interessierte ab sofort neben Sonntagabend auch Freitagabend die Möglichkeit, Standards wie zum Beispiel Anfahren, Beschleunigen und Bremsen oder Einparken, ganz ohne Druck zu üben.

Wann und Wo?
Immer sonntags und jetzt neu ab dem 4. Januar zusätzlich auch freitags jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Adresse Übungsplatz:
ADAC Fahrsicherheitsanlage Regensburg/Rosenhof
ADAC-Straße 2
93098 Mintraching-Rosenhof

Informationen, Gebühren und aktuelle Hinweise unter: verkehrsuebungsplatz.de

Bilddownload
Presse-Ansprechpartner

Sandra Gölz

sandra.goelz@sby.adac.de
T 089 51 95 201
F 089 51 95 477

Zurück zur Übersicht