FirmenportalErlebnisbausteine

Erlebnisse mit Spaßfaktor

Sie haben sich entschlossen ein Fahrsicherheitstraining mit Ihrer Belegschaft zu buchen, aber wollen noch mehr? Kombinieren Sie doch Ihr Fahrsicherheitstraining mit einem unserer Erlebnisbausteine aus dem Event-Katalog. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne über die Möglichkeiten und helfen Ihnen bei der Planung, Organisation und Durchführung.

So kann die Veranstaltung richtig in Fahrt kommen: In Ergänzung zu einem Fahrsicherheitstraining, als Abschluss eines anstrengenden Seminars oder einer Team-Building-Maßnahme sind diese Möglichkeiten hervorragend geeignet.

Ihre Vorteile

  • Großer Erlebnisfaktor
  • Stärkung der Teamfähigkeit
  • Erlebnisbausteine können einzeln zugebucht werden
  • Individuelle Kombination möglich (z. B. Fahrsicherheits-Training + Erlebnisbaustein, Produktpräsentation + Erlebnisbaustein, Tagung + Erlebnisbaustein)

Erlebnisbausteine zur Erweiterung von Fahrtrainings

ADAC-Tagungen-Seminare-Schüsselauto-Motorhaube-Hindernissparcour

Schüsselauto

Beim Schüsselauto geht es um den sensiblen Umgang mit dem Fahrzeug. Dazu wird ein Tennisball in eine auf der Motorhaube angebrachte Schüssel gelegt. Ein Hindernisparcours soll möglichst schnell durchfahren werden, ohne dass der Ball aus der Schüssel herausfällt – eine durchaus knifflige Angelegenheit.

ADAC-ÜSIM-Modul-Tagen mit Überschlagen-Ernstfall

Überschlagssimulator

Wie befreie ich mich aus einem umgestürzten PKW? Mit Hilfe des Überschlagssimulators können Sie diese brenzlige Situation trainieren, um im Ernstfall vorbereitet zu sein. Natürlich kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz - diese Übung macht Aktiven und Zuschauern gleichermaßen Laune! 

ADAC-Tagungen-Seminare-VW-Rennlupo

Renn-Lupo

Der Kleine hat es in sich: 125 PS schieben den Flitzer aus dem VW-Lupo-Cup über die Rundstrecke. Erfahrene Instruktoren werden den Fahrer entsprechend betreuen, instruieren und fordern. Ein Spaß, der das Adrenalin sprudeln lässt!

Rettungssimulator

Mit unserem Rettungssimulator kann für den Ernstfall geübt werden. Eine Unfallendlage im geschlossenen Fahrzeug kann hier simuliert werden. Das richtige Verhalten nach einem Unfall bzw. vorbeugende Aspekte sind hier Ziel der Übung. Der Simulator ist nicht nur fest auf einem Spezialanhänger montiert, es steht auch ringsherum eine Bühne zur Verfügung, die aufgeklappt werden kann.

ADAC-Rollenauto-Tagungsmodul-Seminarräume-Modul

Rollenauto

Auf einem abgesteckten Parcours erfahren Sie mit einem präparierten Fahrzeug die Auswirkungen des Verlustes der Seitenführungskräfte. Die Räder an der Hinterachse werden durch Rollen ausgetauscht, die sich auch um die eigene Achse drehen, was dazu führt, dass das Auto bei jeder kleinsten Richtungsänderung ausbricht. Dabei gilt es, den Parcours möglichst fehlerfrei zu durchfahren.

Sie möchten mehr zu unseren Erlebnisbausteinen erfahren?

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf eine Kontaktaufnahme unter Tel. 089 31 88 85 85 oder per E-Mail an fsz-info@sby.adac.de oder über unser Kontaktformular.