Ihr ADAC Partner, wenn es um Fahrsicherheit geht.

Jetzt informieren
ADAC-Pkw-Intensiv-Training.jpg

Ihr ADAC Partner, wenn es um Fahrsicherheit geht.

Jetzt informieren
ADAC-Fahrsicherheits-Training.jpg
verfügbar in:
Mühlhauser Str. 54 M
86169 Augsburg
Dieselstr. 53
87437 Kempten
Flugplatzstraße 9
84034 Landshut
Am Vogelberg
93057 Regensburg
Aufeldstraße 1
A–5274 Burgkirchen
Förchenau 22
86673 Bergheim
Marie-Curie-Straße 15
85055 Ingolstadt

ADAC Pkw-Trainings - sicher reagieren in allen Situationen

Im entscheidenden Moment zählen Bruchteile von Sekunden!

Üben Sie Fahrtechniken, um im Ernstfall richtig zu reagieren. Selbstüberschätzung, falsche Einschätzung der Situation, zu späte und unangemessene Reaktionen können schnell zu Unfällen führen. Der sichere Umgang mit dem eigenen Pkw und eine vorausschauende, angepasste Fahrweise hingegen tragen wesentlich dazu bei, dass Gefahren rechtzeitig erkannt, richtig eingeschätzt und vermieden werden.

Trainingsanlagen mit modernster Technik, sympathische Ausbilder und eine nette Gruppe lassen das Training in einer der südbayerischen ADAC Fahrsicherheitsanlagen zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden.

Beim Pkw-Training werden Verkehrssituationen realitätsnah simuliert und tägliche Fahrmanöver trainiert. Abhängig von Trainingsart und Trainingsanlage stellen beispielsweise Wasserfontänen plötzliche Hindernisse dar, Brems- und Ausweichmanöver erfolgen auf speziellen Dynamikflächen mit viel Platz zum Auslaufen. Ständige Bewässerung und Kunststoffbeläge sorgen für ein verschleißfreies Training. Anhand eines Slalomparcours werden die richtige Sitzposition und Lenkradhaltung geübt, die Teilnehmer lernen optimales Bremsen und Ausweichmanöver. Ergänzt wird die Fahrpraxis durch Gesprächsrunden - individuelle Fragen sind unbedingt erwünscht.

Autofahrer können aus einer Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten wählen. Ob junge Autofahrer oder geübte Sportfahrer, ob Freizeit- oder Berufsfahrer – wir haben für jede Könnerstufe das passende Angebot. Jeder kann sein fahrerisches Können überprüfen und gezielt verfeinern.

Sie können das Fahrtraining wahlweise mit Ihrem eigenen Fahrzeug absolvieren oder gegen Aufpreis ein Mietfahrzeug (unterschiedliche Klassen) über uns buchen. Eine Verpflegung in der Mittagspause ist immer eingeplant (Ganztages-Trainings).

Mehr Informationen zu Trainings und Preisen finden Sie unter „Trainingsangebote“.
Haben Sie Fragen zu Beifahrern, zum Versicherungsschutz und vielem mehr? Dann können wir hoffentlich unter „FAQs“ zahlreiche Fragen beantworten.

Hier unsere beliebtesten Trainings:

ADAC Pkw-Intensiv-Training

Erleben Sie die Dynamik der großen, mit modernster Technik ausgestatteten Fahrsicherheitszentren. Beim Intensiv-Training werden Verkehrssituationen realitätsnah simuliert und tägliche Fahrmanöver trainiert: Sie lernen die Risiken von Gewohnheiten und Ablenkungen einzuschätzen und das richtige Verhalten, wenn Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verlieren.
Ein Fahr-Training für Fahranfänger und Routiniers! ab 155,- Euro

ADAC Pkw-Basis-Training

Das klassische Ganztages-Training vermittelt komplexere Zusammenhänge und kombinierte Notmanöver auf unseren standardmäßig ausgestatteten Trainingsanlagen. In Theorie und Praxis werden Sie auf verschiedene klassische Gefahren- und Fehlerquellen im alltäglichen Straßenverkehr vorbereitet und lernen Ihren Pkw besser zu beherrschen. ab 99,- Euro

ADAC Pkw-Junge-Fahrer-Training

Endlich den Führerschein in der Tasche – jetzt möchten Fahranfänger durchstarten! Das Training richtet sich
speziell an junge, unerfahrene Fahrer im Alter von 17–25 Jahren, die im Straßenverkehr besonders gefährdet sind und ein hohes Unfallrisiko haben. Selbst erleben, was Ablenkung durch laute Musik oder geschwätzige Mitfahrer bedeutet. Selbst erfahren, was passiert, wenn man zu schnell in eine Kurve fährt. ab 99,- Euro

Bitte informieren Sie sich über genaue Trainingsinhalte, Standorte und Preise unter „Trainingsangebote“.

 

Bitte beachten Sie auch, dass diverse Berufsgenossenschaften ganztägige Fahr-Trainings bezuschussen. Nähere Infos dazu finden Sie ebenfalls auf unserer Internet-Seite unter „Ermässigungen“.

Noch ein Tipp: Da die Teilnahme am ADAC Fahrsicherheits-Training ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit ist, gewähren viele Versicherungen nach absolviertem Kurs einen Nachlass auf den Versicherungsbeitrag. Fragen Sie doch einfach bei Ihrer Autoversicherung nach.

Gerne können Sie sich auch jederzeit telefonisch oder per e-mail an uns wenden. Wir beraten Sie gerne!