Corona-Hinweis (Stand 07.05.2021) 

Unsere Verkehrsübungsplätze Augsburg, Kempten, Regensburg/Rosenhof und Ingolstadt sind wieder uneingeschränkt in Betrieb. 

Bitte beachten Sie: In den Fahrsicherheitszentren und auf den Verkehrsübungsplätzen gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen und eine FFP-2-Maske muss getragen werden.
Aktuell ist für die Teilnahme an Fahrsicherheitstrainings und am Verkehrsübungsplatz KEIN Corona-Test notwendig!

Verkehrsübungsplatz KemptenFahren ohne Führerschein

Verkehrsübungsplatz Kempten - Fahren ohne Führerschein!

Öffnungszeiten: Freitag und Sonntag von 18:30 bis 20:30 Uhr

Üben ohne vorherige Anmeldung!

Der Verkehrsübungsplatz ist geeignet für Fahranfänger und auch Wiedereinsteiger, die sich nach längerer Zeit wieder mit dem Autofahren vertraut machen wollen.

Autofahren lernen – auch ohne Führerschein

  • Der Verkehrsübungsplatz in Kempten ist ganzjährig geöffnet – auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Sicheres Umfeld
  • Flutlicht-Anlage ermöglicht abendliche Übungseinheiten
  • Räumdienst sorgt für sichere Übungsbedingungen, auch im Winter

Sicheres Üben ohne Führerschein

  • Anfahren
  • Beschleunigen und Bremsen
  • Einparken
  • Schaltvorgänge trainieren
  • Rückwärtsfahren
  • Kurvenfahren

Trainingsbereiche des Verkehrsübungsplatzes

Üben mit Verantwortung

  • Das Mindestalter der Fahranfänger muss 15 Jahre betragen. Die Begleitperson muss seit mindestens 3 Jahren im Besitz einer gültigen Pkw Fahrerlaubnis sein.
  • Der Verkehrsübungsplatz kann nur mit Pkw ohne Anhänger genutzt werden.
  • Fahrzeuge mit Kurzzeit- oder Händlerkennzeichen sind nicht zugelassen.
  • Die Mitnahme von Kindern unter 14 Jahren ist nicht erlaubt.
  • Pannen und Unfälle müssen sofort am Empfang bekannt gegeben werden.
  • Teilnehmer üben auf eigene Gefahr und tragen die Verantwortung, für die verursachten Schäden
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung erfolgt ein Platzverweis ohne Rückzahlung der Gebühren.

Verhalten und Regeln

Berücksichtigen Sie folgende Regeln für einen sicheren und erfolgreichen Übungsablauf.

  • Der Übungsparcours beginnt auf dem Verkehrsübungsplatz am gekennzeichneten Fahrerwechselplatz.
    Bis zu diesem Wechselplatz und später am Ende der Übungszeit beim Verlassen des Wechselplatzes darf das Fahrzeug nur von der Begleitperson geführt werden.
  • Eine Begleitperson muss während der gesamten Fahrt auf dem Beifahrersitz sitzen, um zu jeder Zeit aktiv eingreifen zu können.
  • Fahrer und Beifahrer müssen angeschnallt sein.
  • Auf dem Verkehrsübungsplatz gilt die Straßenverkehrsordnung.
  • Auf dem gesamten Gelände gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.
  • Fahren Sie nur mit festem Schuhwerk.

Adresse: 
ADAC Fahrsicherheitszentrum Kempten im Allgäu
Dieselstraße 53
87437 Kempten 

Service-Hotline: 0800 898 00 88 (kostenfrei)

Preis:
Kempten: 18 Euro pro Abend
Zahlungsart: bar, Kartenzahlung

Versicherung:
Eine Vollkaskoversicherung für das eigene Fahrzeug, mit 500,- € Selbstbeteiligung kann für 10,00 € pro Abend separat zugebucht werden. 
Eine subsidiäre Kfz. Haftpflichtversicherung ist im Preis enthalten (mit unbegrenzter Deckung, Personenschäden max. € 2,5 Mio.)

Infoblatt für den Verkehrsübungsplatz Kempten

Alle Informationen auf einen Blick: Infoblatt zum Download

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Verkehrsübungsplatz Kempten in Allgäu.