Wer hat's drauf?ADAC Fahrsicherheits-Profi 2018

Das große Finale des ADAC Fahrsicherheits-Profi 2018!

Das große Finale des ADAC und Continental Wettbewerbs „ADAC Fahrsicherheits-Profi 2018“ fand von Donnerstag bis Sonntag, den 09.-12.08.2018 im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen statt.

Die Teilnehmer konnten sich in insgesamt sieben Vorrunden auf den Fahrsicherheitsanlagen in ganz Deutschland für das große Finale qualifizieren. 

Der frischgebackene Fahrsicherheits-Profi 2018 kann den Sommer nun richtig genießen. Der Erstplatzierte Dennis Lange aus Thüringen durfte den Hauptgewinn, ein MINI One Cabrio in „Conti-Edition“, mit nach Hause nehmen. Marc Hütwohl aus Siegen freute sich bei der Siegerehrung über den zweiten Platz und genießt nun pure Freude am Fahren. Sein Preis, eine BMW G310R macht mit Sicherheit viel Spaß! Der Drittplatzierte, Bendix Gregori aus Berlin bekam einen Gutschein über einen Satz Sommer- sowie einen Satz Winterreifen. 

Startschuss zum Finale des ADAC & Continental Fahrsicherheits-Profi 2018 im Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen
"Blind Date": Im verdunkelten Wagen mussten sich die Finalisten komplett auf die Fahrerassistenz-Systeme verlassen.
Dennis Lange, der neue Fahrsicherheits-Profi 2018
Bendix Gregori aus Berlin erreichte den dritten Platz im Wettbewerb

Die Vorrunde in Augsburg

Die Teilnehmer unserer Vorrunde in Augsburg hatten jede Menge Spaß und haben um den Einzug ins Finale gekämpft. Die sechs Finalisten dürfen sich nun auf das große Finale zum ADAC & Continental Fahrsicherheits-Profi 2018 in Hannover/Laatzen freuen.